• 01.08.2005
  • Management
Studie unter besonderer Berücksichtigung pflegerelevanter Nebendiagnosen

Korrelation von Pflegeaufwand (PPR) und DRGs

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 8/2005

Im neuen DRG-System ist die Pflege zwar in der Gesamtkalkulation enthalten – über die PPR (Pflegepersonalregelung) als Maß für den Kostenfaktor Pflegepersonal im Datensatz der Erst- und Nachkalkulationen für die Fallgruppen – für die Vergütung des einzelnen stationären Falles spielt der tatsächlich erbrachte Pflegeaufwand aber keine Rolle mehr, insbesondere weil eine verlängerte Liegedauer im DRG-System kaum oder gar nicht zu Buche schlägt. Ob es eine Korrelation von Pflegeaufwand und und DRGs…

Autor



Weitere Artikel dieser Ausgabe

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN