• 01.06.2006
  • Praxis
Insel-Lösung für HIV-Infizierte

HIV-Station in Gießen

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 6/2006

In der Behandlung von AIDS sind zwar große Fortschritte zu verzeichnen, im Umgang mit HIV-Infizierten hat sich jedoch nicht viel getan. Noch immer dominieren Berührungsängste und Stigmatisierungen - auch im medizinischen Versorgungssystem. Anders auf der HIV-Station in Gießen: Hier erfahren Betroffene in einem familiären Rahmen die Begleitung, Akzeptanz und Geborgenheit, die sie für ihr Leben mit der nicht heilbaren Erkrankung benötigen. Miriam * brach eines Tages einfach auf der Straße…