• 01.06.2006
  • Praxis

Neues Konzept macht die Versorgung von Wunden einfacher

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 6/2006

Bisher war das Problem einer optimalen Wundversorgung, bei der die Wunde genau das bekommt, was sie in dem jeweiligen Moment der Heilung braucht, die Vielzahl unterschiedlicher Produkte. Welches ist nun genau das Richtige für diese spezielle Wunde? Schwierig wird es spätestens dann, wenn die Wundverhältnisse nicht in das übliche Schema der Wundphasen eingeteilt werden können, weil die Wunde gleich mehrere Phasen gleichzeitig durchläuft. ZIEL-Konzept zur Wundversorgung
Diese Unsicherheit hat…



WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN