• 01.05.2012
  • Praxis
Serie Infektionsschutzgesetz

Teil 1: Persönliche Hygiene der Beschäftigten

Teil 1: Persönliche Hygiene der Beschäftigten
Ausgabe 5/2012

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 5/2012

Durch adäquates persönliches Verhalten können die Beschäftigten im Gesundheitswesen wesentlich dazu beitragen, ob die betreuten Patienten durch Infektionserreger kontaminiert beziehungsweise infiziert werden oder nicht. Aber auch die eigene Sicherheit und Gesundheit können durch Fehlverhalten betroffen sein. Durch angemessenes und professionelles Verhalten sollen derartige Risiken auf ein deutliches Maß reduziert werden.

Händehygiene
Die Hände des Personals sind die bedeutendsten Keimträger im…

Autor



WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN