• 01.09.2013
  • Management
Volkskrankheit Demenz

Wie anpassungsfähig ist das Krankenhaus?

Wie anpassungsfähig ist das Krankenhaus?
Ausgabe 9/2013

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 9/2013

Gute Ideen und Konzepte zur Versorgung demenzkranker Patienten im Krankenhaus gibt es inzwischen genug. Doch Bemühungen verpuffen häufig, und es gelingt nicht, Veränderungen in der Klinikroutine fest zu verankern. Dabei lohnt es sich, diesen Weg einzuschlagen – auch seitens der Institution.

Alle Krankenhäuser stehen heute vor der Frage, wie sie den Herausforderungen begegnen wollen, die durch die wachsende Zahl der Patienten mit kognitiven Beeinträchtigungen entstehen. Das betrifft insbesondere…

Autor



WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN