• 01.07.2015
  • Management
Blickpunkt Berlin

Der Zug fährt nicht nach Nirgendwo

Der Zug fährt nicht nach Nirgendwo
Ausgabe 7/2015

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 7/2015

Ein wenig wundern darf man sich schon: Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) und seine Kollegin Manuela Schwesig aus dem SPD-geführten Bundesfamilienministerium haben sich endlich auf „Eckpunkte zur Vorbereitung des Entwurfs eines neuen Pflegeberufegesetzes" verständigt. Ab 2016 sollen Alten-, Kranken- und Kinderkrankenpflege zu einemeinheitlichen Pflegeberuf verschmelzen. Laut Schwesig und Gröhe soll die Reform den Wechsel in unterschiedliche Pflegebereiche erleichtern und den…

Autor



Weitere Artikel dieser Ausgabe

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN