• 01.05.2015
  • Management
Nachwuchsmangel in der ambulanten Pflege

Wenig attraktiv für Berufseinsteiger

Wenig attraktiv für Berufseinsteiger
Ausgabe 5/2015

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 5/2015

Hohe zeitliche Belastung, kaum Entwicklungschancen, schlechte Bezahlung – das ist das Bild, das Pflegeschüler von der ambulanten Pflege haben. Fast alle streben nach der Ausbildung eine Weiterbeschäftigung in der Klinik an, wie eine Studie nun zeigt. Was muss getan werden, damit Schüler der Gesundheits- und Krankenpflege auch die ambulante Pflege als attraktiven Arbeitsbereich wahrnehmen?

Der größte Teil aller pflegebedürftigen Menschen wird zu Hause von Angehörigen gepflegt – oft mit…

Autor



Weitere Artikel dieser Ausgabe

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN