• 01.03.2015
  • _Lost & Found
Nadelstichverletzungen

Risiko Altenpflege

Risiko Altenpflege
Ausgabe 3/2015

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 3/2015

Wer in der Altenpflege arbeitet, ist besonders gefährdet, eine Nadelstichverletzung zu erleiden. Das belegt eine aktuelle Untersuchung der Initiative „Safety First!". Besonders problematisch: Trotz gesetzlicher Verpflichtung haben Arbeitgeber in ambulanten und stationären Pflegeeinrichtungen nur begrenzte Möglichkeiten, die Verletzungsrisiken für ihre Mitarbeiter wirksam zu reduzieren.

Der Schutz der Mitarbeiter vor Nadelstichverletzungen ist für die Arbeitgeber gesetzlich verpflichtend – das…

Autor


Weitere Artikel dieser Ausgabe

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN