• 01.07.2015
  • Praxis
Projekt „Weckworte"

Mit Poesie gegen das Vergessen

Mit Poesie gegen das Vergessen
Ausgabe 7/2015

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 7/2015

Der Berliner Lars Ruppel holt mit einer speziellen Art des Gedichte-Vortragens an Demenz Erkrankte aus ihrer eigenen Welt. In Workshops lehrt er auch Pflegenden, welche Rolle dabei Mimik, Gestik und Berührungen spielen.

Poesie ist ansteckend und lebendig – diese Botschaft will der 30-jährige Lars Ruppel weitergeben. Bei Poetry Slams tritt der gebürtige Oberhesse regelmäßig in Literaturhäus

ern auf. Während der deutschen Meisterschaften 2014 in Dresden belegte er sogar den ersten Platz. 2009…

Autor



Weitere Artikel dieser Ausgabe

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN