• 01.03.2003
  • Praxis

Gewalt gegen Pflegende in der stationären Altenpflege

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 3/2003

Ein Heimeintritt erfolgt meist erst im späten Lebensalter, wenn Betreuungs- und Pflegebedürftigkeit vorliegen. Das Leben im Heim, dem oft letzten und darüber hinaus unfreiwilligen Lebensort, kann zu Aggressionen und Gewalt führen. Der folgende Beitrag geht der Frage nach, welche Ursachen diese Gewalt haben kann und stellt Zusammenhänge zwischen den einzelnen Faktoren her. Dabei geht es nicht darum, Schuldige zu suchen, sondern Wege zu finden, im Arbeitsfeld deeskalierend zu wirken und…