• 01.07.2005
  • Praxis

Haut-nah - Schutz und Pflege für die Hände

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 7/2005

Waschen und Desinfizieren der Hände, Tragen von Handschuhen, häufiger Kontakt zu Reinigungs- und Desinfektionsmitteln – so sieht der Alltag für Pflegekräfte aus. Raue, rote, rissige Hände und Juckreiz: Es scheint fast unausweichlich, solche Hauterscheinungen zu bekommen. Mit einem Rundumsystem an Schutz und Pflege können Sie Ihre Haut jedoch in Sicherheit bringen. Schützen und pflegen Sie Ihre Hände wie ein Tischler seinen Hobel. Ihre Hände sind Ihr Werkzeug und die Grundlage für Ihren Beruf.

Autor



Weitere Artikel dieser Ausgabe

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN