• 01.03.2006
  • Praxis
Bewertung von Patientenbroschüren

Nicht jeder Ratgeber geeignet

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 3/2006

Informationsbroschüren können bei der Beratung von Patienten und ihrer Angehörigen eine wertvolle ergänzende Hilfe sein. Aber was macht eine gute Broschüre aus? Bei der Vielzahl an Informationsmaterialien - häufig kostenlos von Krankenkassen, Selbsthilfegruppen oder Unternehmen herausgegeben - fällt eine Auswahl nicht leicht. Der vorliegende Artikel stellt die Vorgehensweise bei der Bewertung von Patientenbroschüren dar und untersucht am Beispiel Lymphödem nach Brustkrebs ausgewähltes…

Autor



Weitere Artikel dieser Ausgabe

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN