• 01.03.2006
  • Praxis
Einsatzplanung

Tägliche Pflegepersonalsteuerung per Mausklick

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 3/2006

Um das Pflegepersonal möglichst effektiv einzusetzen, erfolgt im St. Josef-Krankenhaus Hermeskeil die Pflegepersonal-Steuerung per PC. Jeden Morgen wird mit einem selbst entwickelten Computerprogramm der patientenbezogene Pflegeaufwand mit dem vorhandenen Personalschlüssel in Beziehung gesetzt. Dadurch zeigt sich schnell, welche Station personell unter- oder überbesetzt ist, und die Pflegenden können dort eingesetzt werden, wo sie am meisten gebraucht werden. Immer knappere Personalressourcen…

Autor



Weitere Artikel dieser Ausgabe

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN