• 01.12.2006
  • Praxis
Alt werden in der Fremde

Multikulturelles Seniorenzentrum

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 12/2006

In der Reviermetropole Duisburg leben knapp 77.000 Migranten, davon 44.000 aus der Türkei. Hier entstand das erste multikulturelle Seniorenzentrum Deutschlands - das "Haus am Sandberg" in Duisburg-Homberg. Das Ziel der Einrichtung: alt gewordene Einwanderer kultursensibel zu pflegen. ie individuellen Bedürfnisse der Migranten stehen dabei im Vordergrund.

Eine kleine Seitenstraße in einer stillen Siedlung am Rande von Duisburg-Homberg: Nicht weit von ihr führt die Buslinie ins beliebte…