• 01.12.2006
  • Management
Rationierung? - Nein danke!

Intensivpflege

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 12/2006

Die Krankenhäuser müssen sparen - und tun dies vor allem beim Personal. Besonders die Intensivpflege steht zunehmend vor dem Problem, mit immer weniger Mitarbeitern die notwendige Pflegequalität aufrechterhalten zu müssen. Die Frage, wie bei knappen Ressourcen die Sicherheit von Patienten und die Arbeitszufriedenheit der Pflegenden erhalten bleibt, muss dringend diskutiert werden.

Leistungsverdichtung im Krankenhaus<?xml:namespace prefix = o ns = "urn:schemas-microsoft-com:office:office" />

Die…