• 01.11.2007
  • Praxis
Moderne Wundversorgung

Selbstbewusste Wahrnehmung der pflegerischen Aufgaben verlangt

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 11/2007

Trotz einer Vielzahl hochwirksamer Produkte und Behandlungsmöglichkeiten leiden in Deutschland etwa drei bis vier Millionen Menschen an Wunden mit schlechter oder fehlender Heilungstendenz. Viele dieser Patienten haben einen jahrelangen Leidensweg mit den unterschiedlichsten Therapieversuchen hinter sich. Der Autor beschäftigt sich – wegen des interdisziplinären Zusammenwirkens der Leistungserbringer – in diesem Beitrag mit Fragen des Haftungsrechts bei der Wundversorgung. Expertenstandard…

Autor



WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN