• 01.03.2016
  • Praxis
Dekubitusprophylaxe

Brauchen wir noch Lagerungsprotokolle?

Brauchen wir noch Lagerungsprotokolle?
Ausgabe 3/2016

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 3/2016

Die Rechtsprechung empfiehlt, bei dekubitusgefährdeten Patienten ein Lagerungs- und Bewegungsprotokoll mit Einzelleistungsnachweis zu führen. Der Expertenstandard hingegen rät explizit nicht zu einer standardisierten Planung eines längerfristigen Lagerungsintervalls. Dieses Spannungsfeld sorgt für Unsicherheit – speziell im Hinblick auf das neue Strukturmodell zur Entbürokratisierung der Pflegedokumentation. Was tun?

Viele ambulante Pflegedienste und stationäre Pflegeeinrichtungen haben…

Ausgabe online durchblättern

Autor


WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN