• 20.05.2019
  • PflegenIntensiv
Evaluation der Ein-Minuten-Fortbildung

Schnelle und effektive Wissensvermittlung

Schnelle und effektive Wissensvermittlung
Ausgabe 2/2019

PflegenIntensiv

Ausgabe 2/2019

Seite 48

Mit der Ein-Minuten-Fortbildung, auch One Minute Wonder (OMW) genannt, sollen aktuelle Gesundheitsinformationen gezielt und komprimiert in die Praxis überführt werden. Auf zwei Intensivstationen und einer Intermediate-Care-Station des Universitätsklinikums Schleswig- Holstein wurde die Methode nun evaluiert.

Die Methode der sogenannten Ein-Minuten-Fortbildung wurde im April 2017 zunächst auf der anästhesiologischen Intensivstation (AI) des UKSH eingeführt. Oberhalb des Blutgasanalysegeräts…

Ausgabe online durchblättern

Autor



Weitere Artikel dieser Ausgabe

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN