• 06.02.2017
  • Forschung
Krankenhausinfektionen

Infektionsrisiko Intensivstation

Infektionsrisiko Intensivstation
Klinikum Kassel Intensivpflege
Ausgabe 1/2017

PflegenIntensiv

Ausgabe 1/2017

Seite 6

Schwere Infektionen aufgrund von Problemkeimen nehmen im Krankenhaus zu. Immunsupprimierte Patienten auf Intensivstationen – oft Sammelbecken für Klinikkeime – sind besonders gefährdet. Pflegenden kommt bei der Infektionsprävention eine wichtige Schlüsselfunktion zu.

Angst vor Seuchen ist seit jeher in der Menschheit tief verwurzelt. Seit Jahrzehnten stehen vor allem Krankenhausinfektionen in der öffentlichen Diskussion. Bereits 1957 titelte die damals neu auf dem deutschen Pressemarkt…

Ausgabe online durchblättern

Autor



WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN