• News
Pflegefachkräftemangel

Linken-Politiker schlägt kostenfreies Bahnfahren für Pflegende vor

Der Gesundheitspolitiker der Linken, Achim Kessler, hat freie Bahnfahrten für alle Pflegenden gefordert.

In der Debatte um den Fachkräftemangel in der Pflege bringt der Gesundheitspolitiker der Linken, Achim Kessler, einen neuen Vorschlag ein: Er fordert freie Bahnfahrten für alle Pflegenden.

"Sie brauchen freie Fahrt – als attraktive Arbeitsbedingung – neben besseren Löhnen", zitierte die Deutsche Presse-Agentur den hessischen Bundestagspolitiker am Donnerstag.

Hintergrund seiner Forderung sind die Verhandlungen zwischen Bundesregierung und Bahn über Freifahrten für Soldaten.

Kessler argumentierte, nicht der Militärdienst solle gefördert werden, sondern Berufe, die dem Wohl der Menschen dienten und gesellschaftlichen Zusammenhalt stärkten. 

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie das Wichtigste zur Pflege garantiert kostenlos, immer aktuell und bewährt zuverlässig direkt in Ihr Postfach!

Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Bibliomed-Verlag mir regelmäßig pflegerelevante News aus Politik, Wissenschaft und Praxis zusendet. Dieser Newsletter kann werbliche Informationen beinhalten. Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an info@bibliomed.de gegenüber dem Bibliomed-Verlag widerrufen. 

DIE SCHWESTER | DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester | Der Pfleger 
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Zeitschriftencover

PflegenIntensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Zeitschriftencover

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten