Passwort vergessen

Niels H. wegen 97 weiterer Morde angeklagt

Der ehemalige Krankenpfleger aus Niedersachsen, Niels H., sitzt erneut auf der Anklagebank. Die Staatsanwaltschaft Oldenburg geht davon aus, dass er 97 weitere Taten begannen hat. Der Pfleger soll am Klinikum Delmenhorst 62 Patienten und am Klinikum Oldenburg 35 Patienten getötet haben, wie Spiegel online am Montag berichtet hat.

Schon im November vergangenen Jahres hatte die Staatsanwaltschaft bekannt gegeben, dass der Pfleger nach ihrer Auffassung für rund hundert Todesopfer verantwortlich sei. Um diese Fälle geht es jetzt in der neuen Anklage.

Niels H. ist bereits in sechs Fällen zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Er hatte Intensivpatienten eigenmächtig verschiedene Medikamente verabreicht, um Herz-Kreislauf-Stillstände auszulösen und sie anschließend wiederzubeleben. Das gelang aber in vielen Fällen nicht mehr. 

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten