Passwort vergessen
Premium
  • 29.01.2018
  • Praxis

Das diabetische Fußsyndrom

Den Druck nehmen

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 2/2018

Seite 28

Eine besonders gefährliche Folge einer Diabeteserkrankung ist der diabetische Fuß. Im schlimmsten Fall droht eine Amputation. Durch eine sachgerechte Therapie unter Mitarbeit des Betroffenen und eine gute Pflege der Füße lässt sich diese Komplikation oft verhindern.

In Deutschland sind über sechs Millionen Menschen an Diabetes mellitus erkrankt. Jährlich gibt es zirka 300.000 Neuerkrankungen. Eine Folge ist das diabetische Fußsyndrom (DFS), das eine Vielzahl von pathologischen Veränderungen...

Das Wichtigste aus der Pflege

Erhalten Sie kostenlos alle pflegerelevanten News aus Politik, Wissenschaft und Praxis

JETZT KOSTENLOS
ANMELDEN
Schließen