• 26.01.2021
  • Management
Kritische Anmerkungen zum Projekt PeBeM

Pflegepersonalbemessung in der stationären Altenpflege

Am Abschlussbericht des Projekts PeBeM des Bremer Socium hat das Autorenteam einige grundlegende Kritikpunkte.

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 2/2021

Seite 54

Im Sommer 2020 veröffentlichte das Bremer Socium den Abschlussbericht des Projekts PeBeM, in dem ein wissenschaftlich fundiertes Verfahren zur einheitlichen Bemessung des Personalbedarfs in der Langzeitpflege erarbeitet wurde. Das Autorenteam dieses Fachbeitrags hat die Ergebnisse des Abschlussberichts analysiert und einige grundlegende Kritikpunkte herausgearbeitet.

Der Auftrag zum Projekt PeBeM (Entwicklung und Erprobung eines wissenschaftlich fundierten Verfahrens zur einheitlichen Bemessung…

Ausgabe online durchblättern
PDF

Autoren



Weitere Artikel dieser Ausgabe

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN