• 24.11.2020
  • Management
Zukunft der Krankenhauslandschaft

"Wir haben nicht zu wenig Pflegepersonal"

Prof. Dr. Reinhard Busse hat in Marburg, Boston und London Medizin sowie in Hannover Public Health studiert. Er habilitierte sich 1999 für Epidemiologie, Sozialmedizin und Gesundheitssystemforschung an der Medizinischen Hochschule Hannover. Der 57-Jährige ist Professor für Management im Gesundheitswesen an der Fakultät Wirtschaft und Management der Techni-schen Universität Berlin. Er ist außerdem Co- Director des European Observatory on Health Systems and Policies und Fakultätsmitglied der Charité – Universitätsmedizin Berlin. Der Gesundheitsökonom ist Mitautor der Studie „Zukunftsfähige Kranken- hausversorgung“ der Bertelsmann Stiftung.

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 12/2020

Seite 56

Prof. Dr. Reinhard Busse fordert eine Reform der Krankenhausversorgungsstruktur in Deutschland. Nach Ansicht des Gesundheitsökonomen würden gut 50 Prozent weniger Krankenhäuser die Versorgungsqualität und die Arbeitsbedingungen in den verbleibenden Einrichtungen deutlich erhöhen. Daraus ergäben sich auch neue Chancen für die Pflegenden.

Herr Prof. Busse, die meisten Menschen sind überzeugt, dass wir die erste Welle der Corona-Pandemie wegen der Krankenhausdichte und der Vorhaltung vieler…

Ausgabe online durchblättern
PDF

Autor



Weitere Artikel dieser Ausgabe

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN