• 25.11.2019
  • Praxis
Uro- und Enterostomamanagement

Peristomale Läsionen fachgerecht versorgen

Der LSD-Score ist ein hilfreiches Assessmentinstrument für peristomale Wunden.
Der LSD-Score ist ein hilfreiches Assessmentinstrument für peristomale Wunden.
Ausgabe 12/2019

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 12/2019

Seite 28

Peristomale Wunden können zu zahlreichen Komplikationen und negativen Begleiterscheinungen führen. Der LSD-Score ist ein hilfreiches Assessmentinstrument, um Uro- und Enterostomien in Bezug auf den jeweiligen Haut- und Versorgungsstatus korrekt einzuteilen sowie fachgerecht zu versorgen. 

Hautirritationen und -defekte, die um ein Enterostoma herum auftreten, werden als peristomale Läsionen bezeichnet. Sie treten mit einer Häufigkeit von 10–70 Prozent auf, wobei die große Spanne auf die fehlende…

Ausgabe online durchblättern

Autor



Weitere Artikel dieser Ausgabe

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN