• 05.08.2019
  • Management
Gewerkschaften und Pflegenotstand

Dreiklang mit Misstönen

Die Professionalisierung der Pflege scheint nicht zum Ziel gewerkschaftlicher Anstrengungen zu gehören, schreibt Burkhardt Zieger.
Die Professionalisierung der Pflege scheint nicht zum Ziel gewerkschaftlicher Anstrengungen zu gehören, schreibt Burkhardt Zieger.
Ausgabe 8/2019

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 8/2019

Seite 45

Der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) Nordwest e. V. hat in seinem Engagement für Pflegeberufekammern die Bedeutung der Gewerkschaften im Dreiklang der Interessenvertretung immer wieder betont. Allerdings negieren Verdi und ihr Dachverband DGB die Existenzberechtigung der Kammern – und implizit auch den Vertretungsanspruch der Berufs­verbände. Die Auseinandersetzung gründet auf dem Professionsverständnis.

Der DBfK hat sich als weltlicher Verband aus der Mutterhausbewegung heraus…

Ausgabe online durchblättern

Autor


WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN