• 21.04.2017
  • Management
Diversitätskompetenz

Christlich, tolerant, erfolgreich

Christlich, tolerant, erfolgreich
Krankenhäuser benötigen doppelte Diversitätskompetenz Zum einen sind ausländische Mitarbeiter in immer „bunter“ werdenden Teams zu integrieren, zum anderen gilt es, reflexiv mit ethnisch-kulturellen, religiösen und persönlichen Vielfalt von Patienten umzugehen
Ausgabe 5/2017

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 5/2017

Seite 82

Konfessionelle Krankenhäuser benötigen heute ein weltoffenes Profil, um am Markt zu bestehen. Eine christliche Ausrichtung, die Akzeptanz von Andersartigkeit und wirtschaftlicher Erfolg schließen sich nicht aus. Im Gegenteil. Das Katholische Klinikum Bochum macht es vor.

 

Schon im Leitbild des Katholischen Klinikums Bochum ist es für jedermann nachzulesen: „Als katholische Einrichtung haben wir Teil an dem diakonisch-caritativen Auftrag der Kirche und sind ein Ort christlicher Glaubenspraxis,…

Ausgabe online durchblättern

Autor



WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN