• 19.01.2017
Pflege in Afghanistan

Es mangelt an allem

Ausgabe 1/2016

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 1/2016

Pflege in Afghanistan. Die Schweizer Pflegewissenschaftlerin Silvia Käppeli engagiert sich seit vielen Jahren in Afghanistan und kümmert sich dort unter schwierigsten Bedingungen um Flüchtlinge und Vertriebene. Ihre Erfahrung: Es gibt zurzeit wenige Länder, die eine flächendeckende professionelle Pflege dringender bräuchten als das von Kriegen und Krisen geschüttelte Land.

Es sind die ersten Eindrücke, die verstören und nachdenklich stimmen: Auf dem ulzerierenden Brusttumor einer Frau im…
Ausgabe online durchblättern

Autor



Weitere Artikel dieser Ausgabe

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN