• 01.11.2016
  • Praxis
Hygiene-Compliance

"Händedesinfektion ist Teamaufgabe"

iStock_000013222695Large.jpg
Ausgabe 11/2016

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 11/2016

Eine gute Händehygiene ist entscheidend, um nosokomiale Infektionen zu vermeiden. Im Alltag geht die konsequente Umsetzung aber oft unter. Die PSYGIENE-Studie untersucht, wie sich die Händehygiene von Ärzten und Pflegenden unter verhaltenspsychologischen Gesichtspunkten fördern lässt. Wir sprachen mit Prof. Dr. Iris Chaberny, die die Studie initiiert hat.

 

Frau Professorin Chaberny, jeder weiß, wie wichtig eine gute Händedesinfektion ist. Warum ist eine so einfache Maßnahme so schwer…

Autor


WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN