• 01.12.2003
  • Bildung
Bestandteil demokratischer Schulkultur und Möglichkeit zur Förderung sozialer Kompetenzen

Das Klassengespräch

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 12/2003

Ein Klassengespräch im Rahmen der Pflegeausbildung bietet Schülern die Chance, ihre Interessen zu artikulieren, diese zu diskutieren und gemeinsame Lösungen zu erarbeiten. Es ist somit entscheidender Bestandteil einer demokratischen Schulkultur. Darüber hinaus ist es für die Schüler eine ideale Möglichkeit, soziale Fähigkeiten, so genannte Schlüsselqualifikationen, zu trainieren. Basierend auf der Erkenntnis, dass Lernende sich besser mit der Institution Schule identifizieren, wenn sie aktiv…



Weitere Artikel dieser Ausgabe

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN