• 01.11.2011
  • Praxis
Beobachtungsinstrument HILDE

Wohlbefinden bei Demenz gezielt fördern

Wohlbefinden bei Demenz gezielt fördern
Ausgabe 11/2011

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 11/2011

Die Pflege von Menschen mit Demenz orientiert sich zunehmend an der Lebensqualität der Betroffenen. Bislang fehlte an einem praktikablen Instrument, mit dem Pflegende die Lebensqualität von Demenzkranken systematisch erfassen und auswerten können. Das Beobachtungsinstrument HILDE schließt diese Lücke. 

Demenz gilt als häufigste Ursache für eine Heimeinweisung. Entsprechend verbringen 65 bis 85 Prozent aller Betroffenen mit fortgeschrittener Demenz mit durchschnittlich drei Jahren einen…