• 01.08.2009
  • Praxis
Mehr Selbstbestimmung, mehr Verantwortung

Gesetzliche Regelung der Patientenverfügung

Gesetzliche Regelung der Patientenverfügung
Ausgabe 8/2009

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 8/2009

Am 18. Juni hat der Bundestag nach jahrelanger Debatte eine gesetzliche Regelung der Patientenverfügung und damit zusammenhängender Fragen zur passiven Sterbehilfe beschlossen. Dabei hat sich der Bundestag für den Gesetzesentwurf des Abgeordneten Stünker entschieden. Dieser Entwurf räumt der Patientenautonomie höchste Priorität ein. Die Regelung entspricht teilweise der aktuellen Rechtslage, die durch Grundlagenentscheidungen des Bundesgerichtshofs geprägt ist. Eine Zustimmung des Bundesrates…

Autor



WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN