• 01.12.2009
  • Praxis

Internetnutzung im Betrieb: Surfen am Arbeitsplatz ist nicht grundsätzlich erlaubt

Internetnutzung im Betrieb: Surfen am Arbeitsplatz ist nicht grundsätzlich erlaubt
Ausgabe 12/2009

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 12/2009

Mal schnell vom Büro aus per Mail ein Treffen mit Freunden vereinbaren oder den Wochenendurlaub buchen. Doch ist das wirklich erlaubt? Stimmen die Gerüchte um Kündigung im Rahmen der Internetnutzung am Arbeitsplatz? Lesen Sie im Folgenden, was Sie dürfen und was nicht.

Klare Regeln sind unabdingbar

Das Internet ist aus dem Berufsalltag nicht mehr wegzudenken. Immer mehr Mitarbeiter haben einen uneingeschränkten Internet-Zugriff, der es ihnen ermöglicht, notwendige Daten schnell und…