• 01.04.2014
  • Praxis
Aufgaben einer Landesärztekammer

„Beratung steht für uns an erster Stelle"

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 4/2014

In der Pflege ist sie gerade im Aufbau, in der Medizin schon lange etabliert – die Selbstverwaltung. Doch wie sieht der Alltag einer Landesärztekammer aus? Mit welchen Fragen sind die Mitarbeiter konfrontiert? Wie wird mit Patientenbeschwerden umgegangen? Und wie weit reicht die politische Einflussnahme? Ein Gespräch mit Christoph Wollek, Geschäftsführer der Bezirksärztekammer Rheinhessen, und Prof. Dr. Frank Weidner, Mitglied der Gründungskonferenz zur Errichtung der Landespflegekammer…

Autor

Weitere Artikel dieser Ausgabe

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN