• 01.07.2003
  • Praxis
Ergebnisse eines Qualitätssicherungsprojektes am Universitätsklinikum Essen

Modifizierte Pflegemethoden zur Thromboseprophylaxe

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 7/2003

Am Universitätsklinikum Essen wurde ein Qualitätssicherungsprojekt zum Thema "Modifizierte Pflegemethoden zur Thrombose- und Pneumonieprophylaxe" durchgeführt (Die Schwester Der Pfleger 2/00; 3/00). Dass sich ein solch aufwändiges Projekt lohnt, wird im folgenden Beitrag anhand folgender Ergebnisse aufgezeigt: 1. Verbesserung des Fachwissens der Mitarbeiter zur Thromboseprophylaxe nach Einführung, 2. Medizinische Thromboseprophylaxestrümpfe (MTS) im Praxistest, 3. Einführung der…

Autor



WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN