• 01.08.2009
  • Praxis

Rehabilitation: Vorbereitung auf die "Normalität"

Ausgabe 8/2009

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 8/2009

Auf eine allogene Stammzelltransplantation folgt nach der Akutphase meist die Rehabilitation. Hier werden die noch immungeschwächten Patienten weiter betreut und auf die Zeit zu Hause vorbereitet. Die Förderung der Selbstpflegefähigkeiten steht dabei im Vordergrund. Patientenpopulation wandelt sich
Noch vor 15 Jahren, als die Klinik für Tumorbiologie in Freiburg eröffnete und ihr Rehabilitationsprogramm für allogen stammzelltransplantierte Patienten aufbaute, lag die Altersgrenze für eine…