• 01.08.2009
  • Praxis

Hämatopoetische Stammzellentransplantation

Ausgabe 8/2009

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 8/2009

Seit der ersten erfolgreichen Knochenmarktransplantation vor gut 40 Jahren in den USA hat sich die Stammzelltransplantation zu einem festen Bestandteil in der Behandlung maligner Bluterkrankungen entwickelt. Mitunter kann es das einzige Verfahren mit einer Aussicht auf Heilung darstellen. Im Folgenden werden die Verfahren, Indikationen und mögliche Komplikationen aus medizinischer Sicht dargestellt. Hämatopoetische Stammzellen sind die Ausgangszellen der Blutbildung, und von ihnen stammen…