• 01.08.2004
  • Management
Teil 2: Der Managed Care-Ansatz: eine gesundheitsökonomische Betrachtung

Das deutsche Gesundheitssystem in der Krise?

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 8/2004

Die Ausgaben der gesetzlichen Krankenversicherungen steigen, die Einnahmen sinken. Gleichzeitig werden die Rufe nach mehr Effizienz, Qualität und Kundenzufriedenheit lauter. Insgesamt ist zu beobachten, dass sich eine Ablösung der Philosophie der "Daseinsfürsorge" durch die Konzeption des "Marktes" vollzieht. Wirtschaftsexperten empfehlen den Ausbau der Integrierten Versorgung als einen Weg, um die Probleme des Gesundheitssystems zu lösen. Diese basiert auf dem in den USA eingeführten Ansatz…

Autor



Weitere Artikel dieser Ausgabe

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN