• 01.02.2006
  • Praxis

Patientenedukation: Strukturiertes Anleitungsprogramm für langzeittracheotomierte Patienten

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 2/2006

Die aktuellen Veränderungen im Gesundheitswesen stellen Patienten/Angehörige und Pflegende vor neue Herausforderungen. Die Vermeidung von Drehtüreffekten erfordert einen kompetenten Umgang der Betroffenen mit den Folgen ihrer Erkrankung. Pflegende stehen vor dem Problem in einer Zeit immer größerer Arbeitsverdichtung auch noch die Patienten zum Selbstmanagement anzuleiten. Chronische Krankheiten und Zustände nach aufwändigen Operationen erfordern jede Menge "Lernarbeit" von den Betroffenen. Da…

Autor



WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN