• 01.05.2006
  • Praxis
Wundentherapie

Wund(er)mittel Hyaluronsäure

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 5/2006

Die Hyaluronsäure spielt bei den Prozessen der Wundheilung eine große Rolle. Für die Therapie chronischer Wunden stehen verschiedene Hyaluronsäurederivate (HYAFF) zur Verfügung. Deren hohe Effizienz konnte in einer Reihe von Untersuchungen nachgewiesen werden. Leider führen diese Wundbehandlungsmittel in Deutschland im Vergleich zu den USA und Großbritannien nur ein Schattendasein. Dabei kann aufgrund des breiten Anwendungsgebietes zu Recht gefragt werden: Ist Hyaluronsäure die Eier legende…

Autor



Weitere Artikel dieser Ausgabe

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN