• 01.05.2006
  • Praxis
Die Anwendung einer warmen Lavendelölkompresse

Beruhigen mit Lavendel

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 5/2006

Oft kommt es vor, dass Patienten nicht einschlafen können, unruhig sind oder unter innerer Anspannung leiden. Um diesen Menschen Entspannung und Wohlbefinden zu vermitteln, kann eine einfache Maßnahme zum Einsatz kommen: die warme Lavendelölkompresse. Denn der Duft von Lavendel erinnert nicht nur an Südfrankreich, sondern er beruhigt und wirkt auf vielfältige Weise heilsam auf den Menschen.

Gewürzpflanze aus dem Süden
Ursprünglich wuchs Lavendel nur in sonnigen, trockenen Landstrichen wie der…

Autor



Weitere Artikel dieser Ausgabe

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN