• 01.05.2006
  • Praxis
2. Teil Infektionskrankheiten

Hygiene und Infektionsprävention in Einrichtungen der Altenpflege

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 5/2006

Durch die zunehmende Überleitung von Patienten aus der Klinik in den Bereich der externen Betreuung ergeben sich auch dort nosokomiale Infektionsrisiken, die mit denen in Krankenhäusern vergleichbar sein können. Der folgende 2. Teil dieses Beitrags zeigt Möglichkeiten der Hygiene und Infektionsprävention in Einrichtungen der Altenpflege auf. Er bezieht sich auf die im November 2005 veröffentlichte Empfehlung "Infektionsprävention in Heimen" der Kommission für Krankenhaushygiene und…

Autor



Weitere Artikel dieser Ausgabe

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN