• 01.10.2006
  • Praxis
Ich traue mich!

Kommunikationskonzept

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 10/2006

Die Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für Auszubildende in der Gesundheits- und Krankenpflege fordert den praktischen Einsatz in den unterschiedlichsten Fachbereichen mit einer Vielzahl von belastenden Ungewissheiten und Problemen. Neben der medizinischen Betreuung übernehmen die Pflegenden einen großen Anteil der psychosozialen Begleitung, deren wesentliches Therapiemittel das Gespräch mit dem Patienten bildet.

Hohe Anforderungen - vor allem für Auszubildende<?xml:namespace prefix = o ns =…



Weitere Artikel dieser Ausgabe

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN