• 01.02.2007
  • Praxis
Dem Patienten das Gefühl von Haltung und Bewegung zurückgeben

Bobath-Konzept

Ausgabe 2/2007

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 2/2007

Patienten wünschen sich nach einem Schlaganfall vor allem eins: wieder gehen und sich normal bewegen zu können. Das Bobath-Konzept kann Betroffene bei diesem Ziel sinnvoll unterstützen. Es hilft ihnen, normale Bewegungsabläufe im Alltag neu einzuüben und zu automatisieren.

Das Ehepaar Bobath begann Mitte der 40er Jahre mit der Entwicklung seines Behandlungskonzeptes, das in den folgenden Jahrzehnten erweitert und differenzierter wurde. Empirische Erfahrungen, resultierend aus der Behandlung…

Autor



Weitere Artikel dieser Ausgabe

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN