• 01.05.2008
  • Management

Ratschlag

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 5/2008

Frage: Was soll ich tun, wenn ich beobachte, dass eine Kollegin einer Klientin das falsche Medikament verabreicht hat? Ich möchte es offen im Team ansprechen, aber ich befürchte Repressalien von Kollegen. Fehler bei der Vergabe von Tropfen oder Tabletten und Injektionen können sehr schnell und auch mir selbst passieren. Wie reagiere ich richtig?

Antwort: Bei nicht korrekt verabreichten Medikamenten darf es nicht primär um die Person gehen, die den Fehler gemacht hat, sondern um den Fehler…

Autor



WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN