• 01.04.2009
  • Management

Zentrale Pflegedokumentation: Die "schlanke" Pflegeplanung

Ausgabe 4/2009

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 4/2009

Weniger kann mehr sein. Dies gilt auch für die Pflegedokumentation. Die hier vorgestellte Zentrale Pflegedokumentation (ZPD) wird bewusst kompakt gehalten: Die Pflegekräfte orientieren sich bei ihrer Dokumentation auf vier zentrale Pflegebereiche, der Pflegeprozess wird auf drei Schritte komprimiert und die Daten werden vernetzt. Dies kann einen wichtigen Beitrag zur Entbürokratisierung der Pflegedokumentation leisten.

Rechtsvorschriften wie Sozial-, Pflege- und Heimgesetze geben eine…