• 01.07.2009
  • Praxis

Honig in der Wundbehandlung

Honig in der Wundbehandlung
Ausgabe 7/2009

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 7/2009

Honig wirkt antiseptisch, wundreinigend und geruchsvermindernd. Eine Behandlung mit medizinischem Honig wird deshalb von vielen Patienten mit chronischen Wunden gewünscht. Doch wie steht diese Form der Wundtherapie zur modernen Wundversorgung: Ist sie Widerspruch oder sinnvolle Ergänzung? Im Folgenden wird anhand von zwei Fällen aufgezeigt, wie sich Honig und moderne Wundprodukte miteinander kombinieren lassen – zum Nutzen des Patienten.

Ich kenne die Patientin jetzt schon sechs Monate. Zweimal…