• 01.07.2009
  • Management

Hochrisikobereiche OP und Anästhesie: Risiken erkennen und bewältigen

Hochrisikobereiche OP und Anästhesie: Risiken erkennen und bewältigen
Ausgabe 7/2009

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 7/2009

In den Bereichen OP und Anästhesie kann jeder Fehler schwerwiegende Konsequenzen haben. Umso wichtiger ist ein adäquates Risikomanagement. Die Implementierung eines Critical Incident Reporting Systems (CIRS) ermöglicht dabei eine nachvollziehbare Schwachstellen- und Fehleranalyse.

Durch eine systematische Vorgehensweise können mögliche Risiken und Ereignisse im Krankenhaus identifiziert und bewertet werden. Daraus lassen sich geeignete Maßnahmen zur Fehlervermeidung ableiten und zukünftige…