• 01.09.2005
  • Praxis
Berufliche Selbstverwaltung in Großbritannien

Pflegekammer

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 9/2005

Seit über 80 Jahren registrieren sich Pflegende in Großbritannien. Eine freiwillige Registrierung, wie sie der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) erstmals 2003 initiiert hat, gab es im Vereinigten Königreich sogar schon im vorletzten Jahrhundert. Auch in Deutschland ist der Wunsch nach einer Pflegekammer nicht neu. Seit Jahren fordern Berufsverbände die Selbstverwaltung für die Pflege – nicht zuletzt, um ihr politisches Mitspracherecht zu stärken. Sinn und Zweck einer Kammer sind…

Autor



Weitere Artikel dieser Ausgabe

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN