• 01.07.2003
  • Praxis
Wirksamkeit der Wundauflage Actisorb wissenschaftlich bestätigt

Therapie chronischer Wunden

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 7/2003

Die Abheilung chronischer Wunden wird häufig durch Infektionen verzögert. Ein mögliches Behandlungsverfahren ist der Einsatz von lokalen Antibiotika oder Antiseptika, wobei wissenschaftlich nicht belegt ist, inwieweit diese tatsächlich einen klinischen Nutzen haben. Eine interessante Alternative ist hier die Wundversorgung mit einer Wundauflage aus Aktivkohle und elementarem Silber (Actisorb®), die in einer Anwendungsbeobachtung mit insgesamt 12.444 Wunden getestet wurde und neben einem sehr…

Autor



WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN